„The Next Generation“ spendet 1.516 Euro an die Kinderkrebshilfe Mainz

Am vierten Advent des vergangenen Jahres lauschten rund 400 Gäste im „Rheinhessendom“ in Mainz-Gonsenheim vorweihnachtlichen Klängen aus Moderne und Klassik. Die Erlöse des Adventskonzertes von „The Next Generation“ in Höhe von 1516 Euro wurden nun an die Kinderkrebshilfe Mainz als Spende übergeben.

Ein herzliches Dankeschön geht hierbei an alle Spender und Besucher des Konzerts!
Wir sind sicher, das Geld ist bei der Kinderkrebshilfe mehr, als gut angelegt.

Foto: (v.l.n.r.): Anja Jost (2. Schriftführerin und Sängerin TNG), Ralf Trautmann (Vertreter der passiven Mitglieder), Mark Häuser (Beisitzender und Sänger TNG); Viktoria Portugall (Beisitzende und Sängerin TNG); Florian Meuser (Dirigent); Stephan Bremann (2. Vorsitzender und Sänger MGV); Lisa Gast (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kinderkrebshilfe Mainz e.V.)

Foto: (v.l.n.r.): Anja Jost (2. Schriftführerin und Sängerin TNG), Ralf Trautmann (Vertreter der passiven Mitglieder), Mark Häuser (Beisitzender und Sänger TNG); Viktoria Portugall (Beisitzende und Sängerin TNG); Florian Meuser (Dirigent); Stephan Bremann (2. Vorsitzender und Sänger MGV); Lisa Gast (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kinderkrebshilfe Mainz e.V.)

Mehr Informationen in der Pressemitteilung der „Kinderkrebshilfe Mainz“:
Benefizkonzert der Extraklasse: „The Next Generation“ spendet 1.516 Euro an die Kinderkrebshilfe Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.